Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Kandern: gemütliches und kernsaniertes Hüsle in der Altstadt -VERKAUFT-

Objekt-Nr.: 218830
  • VERKAUFT
    befestigter Freisitz
  • VERKAUFT
    Straßenansicht
  • VERKAUFT
    kleines Idyll
  • VERKAUFT
    Terrasse vorm Haus
  • VERKAUFT
    heller Treppenflur
  • VERKAUFT
    Küche mit EBK im EG
  • VERKAUFT
    Wohnzimmer im EG
  • VERKAUFT
    Badezimmer mit Fenster im EG
  • VERKAUFT
    Schopf mit 6 Abstellboxen
  • VERKAUFT
    hinterm Haus
  • VERKAUFT
    Schopf mit Stauraum
  • VERKAUFT
    Durchgang Schopf zum Gärtle
  • VERKAUFT
    Bruchsteinmauer mit Kiwi
  • VERKAUFT
    heller Flur im OG
  • VERKAUFT
    Zimmer im OG
  • VERKAUFT
    Spielburg für Kinder
  • VERKAUFT
    Zimmer mit Gaube im OG
  • VERKAUFT
    Gästezimmer mit WC im OG
  • VERKAUFT
    Stauraum im Dachspitz
  • VERKAUFT
    Vorderansicht
befestigter Freisitz
Straßenansicht
kleines Idyll
Terrasse vorm Haus
heller Treppenflur
Küche mit EBK im EG
Wohnzimmer im EG
Badezimmer mit Fenster im EG
Schopf mit 6 Abstellboxen
hinterm Haus
Schopf mit Stauraum
Durchgang Schopf zum Gärtle
Bruchsteinmauer mit Kiwi
heller Flur im OG
Zimmer im OG
Spielburg für Kinder
Zimmer mit Gaube im OG
Gästezimmer mit WC im OG
Stauraum im Dachspitz
Vorderansicht
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
Basisinformationen
Adresse:
79400 Kandern
Gebiet:
Stadtzentrum
Preis:
350.000 €
Wohnfläche ca.:
109 m²
Grundstück ca.:
191 m²
Zimmeranzahl:
4,5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% v. Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Nutzfläche ca.:
16 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
nein
Umgebung:
Bus, Einkaufsmöglichkeit, Golfplatz, Grundschule, Kindergarten, Kino, Post
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2002
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1684
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Parkett
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieverbrauchs-Kennwert:
108 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
2002
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Es handelt sich um eine sehr gemütliche DHH, welche vermutlich um 1684 erbaut wurde. In den Jahren 2001/2002 ist von einheimischen Handwerkern eine umfangreiche Kernsanierung durchgeführt worden. Hierbei wurde besonders auf Denkmalschutz und baubiologische, hochwertige Materialien Wert gelegt. Das nicht unterkellerte Haus ist wie folgt eingeteilt:
Erdgeschoss:
Flur mit massiver Buchenholztreppe ins OG, Wohnzimmer, Küche mit hochwertiger massiver Holz-EBK mit Granitarbeitsplatte. Ausgestattet mit Bosch/Miele Geräten, helles und freundliches Tageslichtbad mit Wanne, Duschkabine, WC sowie Wasch- und Heizraum. Überdachter Durchgang zum Schopf mit Lager-/Speicherraum und Zugang zum kleinen Grundstück. Links, neben dem Hauseingang liegt die 2015 erstellte Terrasse.
Obergeschoss:
Insgesamt 3 Zimmer, eines davon ist mit einem Raumteiler unterteilt, Gäste-WC und Treppenflur zum Dachspitz.
Dachspitz:
gedämmter Stauraum

Ausstattung/Zubehör:
Holzsprossenfenster (Isoverglast), Fenster Klappläden nach vorne, Hinten Rollladen, Türsprechanlage, hochwertige Parkett- bzw. Fliesenböden. Telefonanschluss, Fernsehanschluss in fast jedem Zimmer, Rauchmelder, u.v.m.
Lage Haus/Grundstück:
zentrale Lage in Kandern
Sonstiges:
Die Außenfassade steht unter Denkmalschutz. Für die Innengestaltung hat das Denkmalamt keine Auflagen gemacht.

Energieausweis für Wohngebäude von Minol gemäß §§ 16ff EnEV. Energieverbrauchskennwert 108 kWh(m²*a)

Provision:
Die vom Käufer im Falle des Ankaufs zu zahlende Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision beträgt 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis und ist bei Beurkundung des Kaufvertrags zur Zahlung fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



mbs Markgräfler Bau- & Immo Service eK
Herr Wilfried Sahner

Büro: +49 7626 973397
Mobil: +49 159 01306144
Fax: +49 7626 973399


Zurück zur Übersicht